Kirchenvorstandswahl 2018

Kirchenvorstandswahl Logo

Unter diesem Motto findet 2018 die Kirchenvorstandswahl statt. Damit ist schon gesagt, dass die Wahl für alle von Interesse ist. Am 21. Oktober 2018 sind in Bayern Kirchenvorstandswahlen. In der laufenden Amtsperiode hatten die Mitglieder des KV einiges zu bedenken und zu entscheiden und vieles bewegt. Jetzt wird das Gremium neu zusammengestellt und jedes Gemeindemitglied kann für sich entscheiden, ob es für die Wahl kandidieren möchte. „Der Kirchenvorstand (KV) ist das Leitungsgremium in der evangelischen Kirchengemeinde; er setzt sich für die Bedürfnisse der Gemeindemitglieder ein und repräsentiert die evangelische Kirche vor Ort.“ So ist der Aufgabenbereich definiert, dem sich der jetzige KV in den letzten 5 Jahren widmete. Sowohl inhaltliche Entscheidungen als auch verwaltungstechnische Dinge sind zu bearbeiten. Die Aufgaben sind weit gestreut und deshalb gibt es auch für jede Begabung einen passenden Platz. Wer mitmachen möchte ist herzlich eingeladen. In unserer Gemeinde gibt es vielfältige Angebote für alle Altersgruppen. Wenn man Mitglied im KV ist, kann man eigene Vorschläge unterbreiten, entscheiden, welche Projekte zum Zuge kommen und mitgestalten. Wie das Kirchenleben letzlich aussieht wird in diesem Gremium beraten. Gerade aufgrund unserer Auswahl an Gottesdienstformen und Veranstaltungen unterschiedlicher Art fragen auch häufig Interessierte nach, welche Möglichkeit es gibt, mitzumachen. Die Wahl ist eine gute Gelegenheit, ins Team zu kommen, mitzubestimmen bei Auswahl und Durchführung der Aktivitäten und ein wenig hinter die Kulissen zu schauen. Wenn Ihnen das gefallen könnte, und Sie noch mehr erfahren wollen, fragen Sie einfach Gerhard Eber (Tel. 6132302) Sigrid Ballwieser (Tel. 6169979) oder ein anderes Mitglied aus dem Kirchenvorstand. Wir freuen uns auf Sie.